Kommentare zu diesem Artikel

AKF Stellungnahme zum Mammographie-Screening anlässlich des Internationalen Weltfrauentages

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März  2014 hat der AKF eine Stellungnahme verfasst „Schuldzuweisungen und Desinformation stoppen: Änderungen der Informationspolitik zum Mammographie-Screening sind notwendig“ zu.  Sie richtet einen kritischen Blick besonders  auf die begleitende Informationspolitik. Kommentiert wird auch eine kürzlich veröffentlichte Langzeitstudie im Britischen Ärzteblatt, die erneut Anlass bietet, die Wirksamkeit des Screenings in Zweifel zu ziehen.